21.7 °C
Naja, das ist wohl nix für Warmduscher!

Afritzer See

Ruhe, Erholung und kristallklares Wasser

© Edward Gröger / Kärnten WerbungDer See liegt in Kärnten im Gebiet der Gemeinde Feld am See, nördlich von Villach. In 752 Metern Höhe liegt er sehr ruhig, eingebettet in die sanften Kuppen des Mirnrock und des Wöllaner Nock. Mit einer Länge von 1,7 Kilometern, einer Breite von 340 Metern und einer Tiefe von 22,5 Metern lädt der See mit kristallklarem Wasser zum Baden ein. Am Südufer des Sees befinden sich zwei Strandbäder. Im Sommer erreichen die Wassertemperaturen bis zu 26 Grad. Der See ist an vielen Stellen gut zugänglich. Angeln, baden, sonnen, surfen, Tretboote, segeln und verschiedene Wasseranlagen bieten jede Menge Abwechslung und Entspannung. Herrliche Wanderungen um den See lassen dich die Natur hautnah erleben.
Wenn du Ruhe und Erholung suchst, bist du hier genau richtig.