20.1 °C
Naja, das ist wohl nix für Warmduscher!

Faaker See

Die Karibik Österreichs

Südlich von Villach und im Norden des Mittagskogels liegt der Faaker See, der fünfgrößte See Kärntens. Türkisblaues Wasser hat dem See den Namen „Karibik Österreichs“ eingebracht. In der Mitte des Sees befindet sich eine romantische Insel. Die Wassertemperatur steigt im Sommer auf bis zu 27 Grad an.
Sonnen, baden, surfen, segeln, rudern, Elektroboote und Standup-paddeln bieten jede Menge Abwechslung für Wasserbegeisterte. Bootsverleih, Surf- und Segelschulen und Strandbäder sind um den See verteilt. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen und Genießen der Atmosphäre ein.
In der ersten Septemberwoche findet die European Bike Week statt. Ein Event der besonderen Art für Motorradfans.